oben

Was ist Stadtmacher?

Stadtmacher ist eine Crowdsourcing- und Crowdfunding-Plattform für Bürgerprojekte. Auf stadtmacher.org können Projektideen zu aktuellen Challenge-Themen eingereicht werden. Stadtmacher unterstützt Bürgerinnen und Bürger bei der Projektentwicklung, bietet fachliche Beratung und eine eigene Crowdfunding-Plattform, über die erste Schritte oder vielleicht sogar das ganze Projekt finanziert werden kann. Zum anderen ermöglicht Stadtmacher es Städten, Kommunen, Institutionen und weiteren Akteuren, eine eigene Challenge zu initiieren und damit Projekte zu konkreten Themen und Aufgaben zu sammeln.

 

Nexthamburg startet mit der ersten Challenge zum Thema Willkommensstadt. In Zukunft können aber auch andere Institutionen, Städte, Kommunen und weitere Akteure eine Challenge initiieren. Zu einer Challenge gehören immer:

 

  1. Ein "Call for Projectes" zu einem bestimmten Thema bzw. Aufgabe, zu der konzentriert Projektideen gesucht werden.
  2. Deadlines und Anreize, also ein festgelegter Zeitraum, in dem Projekte eingereicht werden können und einen festgelegten Zeitraum, indem das Crowdfunding zur Finanzierung der Projekte durchgeführt werden muss. Und schließlich gibt es eine Belohnung für die Projekte, die das Ziel als erstes erreicht haben (z.B. ein finanzieller Zuschuss).
  3. Eine Auftakt-Session, auf der das Challenge-Thema vorgestellt und diskutiert wird.

 

Jede Challenge beginnt mit einer Auftakt-Session, danach beginnt für einen Monat die Projekt-Sammelphase. Im Anschluss läuft ebenfalls für einen Monat die Crowdfunding-Phase. Danach geht es für die Projekte in die Realisierung. Kleinere Projekte – wie die Umgestaltung eines Platzes, neue Sitzgelegenheiten im Park oder eine temporäre Intervention – können am Ende tatsächlich umgesetzt werden. Bei komplexeren Projekte – wie Bau- oder Umbaumaßnahmen – geht es zunächst darum, das Projekt weiterzuentwickeln, bis es fachlich und politisch realisierbar ist. Stadtmacher kann nicht garantieren, dass jedes Projekt umgesetzt wird. Was wir garantieren können ist, dass jede Idee, die ein lokales Interesse gewinnt, über Stadtmacher eine Chance erhält, erste Ziele auf dem Weg zur Umsetzung zu erreichen.

 

Stadtmacher ist ein gefördertes Pilotprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik im Bereich „Wirtschaft und Stadtentwicklung“.

 
 

Das Stadtmacher-Team

Hinter Stadtmacher steht ein Team aus erfahrenen Planern und Aktivisten. Als Ausgründung aus dem Bürger-Stadt-Labor Nexthamburg verfügt das Stadtmacher-Team über eine breite Erfahrung beim Aufbau lokaler Crowdsourcing-Plattformen für Stadtentwicklungsprojekte an verschiedenen Orten – national wie international. Stadtmacher führt den mit Nexthamburg bereits seit 2009 erprobten Ansatz der Co-Kreation von Stadt auf eine neue Ebene, denn jetzt geht es um das gemeinsame Arbeiten an der Umsetzung von Bürgerprojekten. Wir legen dabei großen Wert darauf, alle relevanten Akteure mit in die Projektentwicklung einzubeziehen – Bürger, Fachexperten, Wirtschaft sowie Politik und Verwaltung.

Julian Petrin
Geschäftsführer
Anna Wildhack
Kommunikation & Projektbetreuung
Vanessa Schlüter
Kommunikation & Projektbetreuung
Isabel Zelger
Kommunikation & Projektbetreuung
Johannes Bouchain
Online-Entwicklung & Projektbetreuung
Stephan Landau
Projektbetreuung