oben

Katharinenweg 2016

Noch fehlt Hamburg, was die Tradition der europäischen Stadt auszeichnet: eine identitätsstiftende Altstadt. In den letzten 150 Jahren haben Hafenerweiterung und die Verdrängung des Wohnens, Kriegszerstörung und große Straßentrassen den historischen Stadtkern fragmentiert. Doch Hamburg kann auch anders: Seit Beginn des HafenCity Projektes kehren Wohnen, Kultur und Gastronomie ins Stadtzentrum zurück. Neue Mobilitätskonzepte verringern das Verkehrsaufkommen.

Das ist die Chance für eine Wiederbelebung der Innenstadt! Wir engagieren uns für eine Altstadt mit Wegen, die Menschen, Gebäude und Plätze verbinden statt sie zu trennen. Beginnend mit dem Tag des Offenen Denkmals am 11. September 2016 laden wir alle Bewohner und Besucher der Stadt ein: zur Wiederentdeckung der Altstadt auf dem „Katharinenweg“ zwischen Rathaus und Katharinenkirchhof. Drei Wochen lang setzen wir Impulse mit Kunst im öffentlichen Raum, Straßenfest und Performances, Diskussionen und Workshops.

Gemeinsam wollen wir im Herzen Hamburgs eine moderne Altstadt gestalten. Ein sozial, kulturell und ökonomisch dichtes Zentrum. Mit einem starken Netzwerk und Partnern aus allen Teilen der Stadt wollen wir jetzt und in den kommenden Jahren diesen Traum verwirklichen: Damit die Stadt zusammenwächst!

Starte Dein Projekt

Von der Umgestaltung eines Platzes über eine ungewöhnliche Zwischennutzung bis hin zu handfesten Bauprojekten: Jeder Projektvorschlag ist willkommen, der Deine Nachbarschaft oder gleich die ganze Stadt verbessert.

Wie geht es weiter?

1.

Projekt anlegen

01. Januar 1970 - 01. Januar 1970

Zuerst erstellst Du Deine Projektseite. Beschreibe, worum es in Deinem Projekt geht und stelle Dich und Dein Team vor. Dein Projekt geht sofort online.

2.

Fans finden und Geld sammeln

01. Januar 1970 - 30. November -1

Gewinne Fans per „Like“-Button für Dein Projekt und sammle das benötige Geld für die Projektumsetzung per Crowdfunding. Wir unterstützen Dich mit bis zu 1.000 Euro, wenn Du als einer der Ersten Deine benötigte Crowdfunding-Summe erreichst.

3.

Projektentwicklung starten

Jetzt kannst Du mit der Realisierung Deines Projekts starten.

Über Stadtmacher

Stadtmacher ist eine Crowdsourcing- und Crowdfunding-Plattform für Bürgerprojekte. Auf stadtmacher.org können Projektideen für die eigene Stadt eingereicht werden. Stadtmacher bietet zum einen fachliche Beratung, zum anderen eine eigens für Stadtentwicklungsprojekte entwickelte Crowdfunding-Plattform, über die erste Schritte oder vielleicht sogar das ganze Projekt finanziert werden.